Töpferei

Die chemische Zusammensetzung einer Glasur für den Brennbereich oberhalb von 1200° C entspricht ziemlich genau der durchschnittlichen Zusammensetzung der Erdkruste. Unser Glück ist, dass wir im Waldviertel genau diese Zusammensetzungen in unseren regionalen Gesteinen und Sanden finden. Unsere Geschirrglasuren für Steinzeug und Porzellan bestehen zum größten Teil aus selbstgegrabenen Feldspaten, Sanden, Holzaschen und ein wenig Keramikergeheimnis! An dieser Stelle möchte ich mich bei meinem Kollegen Josef Wieser aus Waidhofen/Ybbs bedanken. Diese Begegnung hat mich zu einer geologischen Entdeckungsreise inspiriert!

Am liebsten brennen wir im Holzofen. Dort gibt es nicht nur die schönsten Ergebnisse, auch im Sinne einer ökologischen Nachhaltigkeit ist er unübertroffen!

 

Hafnerei Schawerda

Dobersbergerstraße 11
3851 Kautzen
+43 664 2030656

Keramikwerkstatt • Kachelöfen
Restaurierung historischer Öfen
www.schawerda.at

8 + 5 =